Reinhart Koblitz - Portrait
...der Trainer für die Profis

Portrait

Reinhart KoblitzReinhart Koblitz,
geboren am 08.11.1949 in Gelsenkirchen-Horst


Den ersten Kontakt mit Pferden erlebte ich als Sechsjähriger auf der Galopprennbahn in Gelsenkirchen-Horst. Mein älterer Bruder durfte dort junge Blüter anreiten und zu den Rennen begleiten. Als er sich verletzte, sprang ich für ihn ein. Die entstandene Pferdeleidenschaft wurde durch unseren Umzug ins ostwestfälische Höxter nur kurz unterbrochen. Im örtlichen Reitverein fanden wir schnell Anschluss. Tatkräftige Mithilfe im Stall des Vereins ermöglichte uns kostenlosen Reitunterricht. Der Reitlehrer Gustaf Ebisch förderte uns bis zum Reitabzeichen und ersten Turniererfolgen. In dieser Zeit enstand auch mein Wunsch, Berufsreiter zu werden. Nach Abschluss der Realschule begann meine Ausbildung zum Berufsreiter, obwohl sich die Lehrstellensuche mangels guter Lehrstellen als nicht einfach erwies.

 

Ausbildung

1967-1968   Reit- und Fahrschule Elmshorn (Klaus Richter, Kurt Jarasinsky)
1968-1970   Turnier und Ausbildungsstall Eichelnkamp (Robert Schmidtke)
1970-1971   Verein der Pferdefreunde Lübeck (H.G. Hinrichsen)
1971   Prüfung zum Bereiter(FN) in Warendorf
1976   Prüfung zum Berufsreitlehrer(FN) in Warendorf

Seit der Prüfung zum Berufsreitlehrer bin ich freiberuflich tätig. Mehr dazu unter Referenzen.